Mittwoch, 18. September 2013

MMM 22/13: Bequemer Alltag in Kreuzberg

Bevor ich mich nachher auf den Weg mache, um Floh persönlich zum heutigen Geburtstag zu gratulieren, trage ich für die ganz normalen Erledigungen ein Schlumpsi-Alltagsoutfit mit hohem Gemütlichkeitsfaktor.

Der Kauf gartengrüner Stiefel brachte mich darauf, mein Schade-um-den-schönen-Stoff-Kleid nach dem Schnitt onion 2012 (hier schon mal bewehklagt) wieder aus den Tiefen des Kleiderschranks hervorzukramen.
Es hat sich -trotz guter Lagerung und gelegentlichem Wenden, Umschichten und Rütteln- leider nichts an der völlig mißlungenen Passform des Jerseykleides geändert.
Aber ich bin mittlerweile glückliche Besitzerin einer braunen Miette-Strickjacke. Ein absolut empfehlenswertes kostenloses Strickmuster, welches ich bereits 4-mal gestrickt und nur 1-mal verschenkt habe. (Matheleistungskursrechner aufgepasst: Genau, bleiben 3 übrig!).


Mit dem Jäckchen lässt sich das gesamte Murks-Oberteil verdecken- gut so! So kann ich das Kleid tatsächlich auch wieder auf der Straße tragen. (Demnächst dann natürlich auch mit passender Strumpfhose)


 Auf dem MMM-blog begrüßt uns heute die derzeit internetlose*  eben-Julia gar nicht schlumpsig, sondern in einem herrlichen und sehr angezogenen Kostüm. Ich bin mal wieder schwer beeindruckt!

Und von mir auch heute wieder ein paar Outtakes, die beweisen, dass Bloggen eine ganz schön sportliche Angelegenheit ist, bei der man u.a. auch das Rückwärtsrennen lernen kann




*  (als ehemalige Leidensgenossin habe ich natürlich sofort die telekom im Verdacht!!)

Kommentare:

  1. Das sieht mal wieder richtig klasse aus! Um dieses Kleid wäre es wirklich viel zu schade gewesen, wenn der weiter im Schrank vor sich hin gegammelt hätte. Das Jäckchen passt perfekt dazu!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Dein Outfit gar nicht schlumpsig, im Gegenteil, geradezu ideal, denn so schafft es das nicht vergessene aber meist ungetragene Kleid auch ans Tageslicht. Wäre doch schade drum, bei dem tollen Stoff. Die Farben mag ich übrigens sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. einfach gut - und um die stiefel beneide ich dich :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Das ganze Outfit gefällt mir sehr. Die Miette würde ich auch gern mal stricken, allerdings glaube ich, dass ich an der englischen Anleitung scheitern würde. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. In deinem „Schlumpsi-Outfit“ siehst du heute sehr gut aus, die Farben passen wahnsinnig gut zueinander, aber so ist es, wenn man im Schrank Stiefel in jeder nur erdenklichen Farbe hat und dazu noch gleiche Stickjäckchen in mehreren Farben. Das mit dem Alltagsoutfit mit hohem Gemütlichkeitsfaktor kann ich gut nachvollziehen, ich greife in Alltagssituationen auch immer zu den (bei mir leider immer gleichen) gemütlichen Sachen.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. da isses ja wieder - nachthemd reloaded . ich sach ja immer, mit dem passenden schuhwerk geht alles !!!!

    lg,
    susa stiefelschwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ... den "Leitsatz fürs Leben" werd ich mir merken und beim nächsten Schuhkauf als Entschuldigung vorbringen :)

      Also, Wiebke: Dein Schlumpfoutfit sieht äußerst gelungen aus! Gemütlich und hübsch, was will man mehr....
      Christel

      Löschen
  7. Die Jacke, der Stoff, die Stiefel! Tolle Kombi! Sehr schönes Outfit!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht von Kopf bis zu den Stiefelspitzen sehr sehr gut aus!!!
    Tolle Farben, Muster und überhaupt cool kombiniert!!
    Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar gerettet, da sieht gar nichts schlumpsig aus.
    Die schokobraune Miette und die grasgrünen Stiefel sind superschöne Kombiteile zum hübschen Jerseystoff.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ich hätte auch gerne solche "Schlumpsi"-Teile!
    Das Kleid hast du doch optimal "gerettet", tolle Miette.
    Und grüne Stiefel, wie cool ist das denn!!!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Diese Stiefel... Klasse!

    Wo habt ihr die nur alle her?
    Die passen zum Kleid natürlich optimal und wenn es deiner Meinung nach wirklich misslungen ist, sieht man nach der "Retousche" mit dem Jäckchen jedenfalls davon überhaupt nichts mehr.

    Und wenn es dann auch noch "gemütlich" ist - genial! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Haha, schlumpsi geht sofort in meinen aktiven Sprachgebrauch. Man muss manchmal nur wissen, wie man die verunglückten Sachen in Szene setzt - sehr gelungen.

    Grüne Stiefel, hach, seufz.

    AntwortenLöschen
  13. Also bequem mag es ja sein, aber schlumpig sieht es absolut nicht aus! Im Gegenteil, fröhlich und schick. Die Farben sind echt toll. Schön, dass das Kleid mit Jacke ans Tageslicht darf. Was wäre uns sonst entgangen.. ;-) Und wiedermal stelle ich fest - ich brauche auch so eine Jacke... Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid mit der Jacke - das ist klasse, das Kleid mit der Jacke und den Stiefeln - ganz großes Kino! Bin schwer angetan von Deinem Outfit! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin jetzt sehr neidisch auf deine grünen Stiefel !!! Der Rest passt sehr gut dazu und grün liebe ich ja sowieso :-)

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Kombi. Das gesamte Styling ist einfach Klasse!!
    Und die grünen Stiefel sind der Oberhammer!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Also unter " Schlumpsi " stell ich mir gaaanz was anderes vor ! Gut , dass Du das Kleid wiederentdeckt hast ! Ich finde auch das Muster und die Farben total schön . Ach , und von den gartengrünen Stiefeln mal ganz zu schweigen ...Like Button gedrückt !
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  18. Bequem und dann auch noch chic! Die Farbkombi finde ich ganz toll und ich bin ein kleines bisschen neidisch auf deine schönen grünen Stiefel :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Miette und Stiefel als Outfitretter, klasse ;-) Ansonsten könntest du aus dem Kleid ja noch einen einfachen Rock machen?
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  20. Sieht super aus, mit dem Jäckchen, das ich so schön finde! Und der Kleiderstoff ist wirklich schön, zu schade nur für den Schrank. Die Stiefel würde ich gerne entführen.......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Wenn es farblich so toll passt, ist der Rest fast egal! ist aber auch ein echt schöner Druck!Vg kaze

    AntwortenLöschen
  22. Hm, eigentlich sieht nix vermurkst aus, aber ich kann nachvollziehen was du meinst bei weichem Jersey. Was ist die Stoffempfehlung für das Kleid? auch Jersey?

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht ja alles extrem passend aus. Muss nicht immer alles hautnah sitzen, vor allem nicht vor einem Geburstags-Kuchenessen!! Wunderschöne Grün-Braun-Kombi mit einem zauberhaften Jäckchen!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen