Sonntag, 2. Februar 2014

Frühlingsjäckchen Knit along 2014: das erste Treffen

Ein weiterer Klassiker der Nähnerdszene geht in die nächste Runde. Der Frühlingsjäckchen Knit Along 2014 (FJKA) startet unter Meikes Obhut heute mit einem ersten Treffen . Thema:
" Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne"

So richtig inspiriert bin ich noch nicht, dafür sehr motiviert und auch bereits materialisiert. Diese Knäuel (Knäule, Knäuele, ich rätsel jedes Mal. Google schlägt sogar auch Knäuels vor ???)  fand ich demletzt im Kaufhof am Berliner Ostbahnhof in einem Sondersale :


50% Baumwolle, 50% Viscoe und auch zusätzlich nochmal 50% auf den bereits mehrfach reduzierten Preis, da habe ich natürlich den ganzen Rest mitgenommen. Die Farbe ist auf dem Foto gut getroffen, ein sattes Currygelb mit einem Hauch Zimt.(ich habe sogar farblich passende Stiefel....)

Spontan hätte ich sofort wieder eine weitere Miette angefangen, ich bin mit meinen anderen drei sehr zufrieden und trage sie wirklich oft.
Aber andererseits gibt es so viele andere schöne Anleitungen. Ich habe z.B. noch nie etwas nach Kim Hargreaves gestrickt. Und auch von Andi Satterland gibt es weitere schöne Anleitungen: Hortencia oder Hetty

Um mich der FJKA-Sache zu nähern habe ich schon mal angefangen: eine Maschenprobe mit 3-er Nadeln.
22 Maschen ergeben 10cm
Das Maschenbild ist nicht ganz gleichmäßig, denn mein Fingernagel hat den Kampf mit einem Metallblech verloren, wächst aber langsam wieder nach. Ich bin also guter Dinge, bald wieder mit dünneren Nadeln ordentlich stricken zu können.


Los geht es auf den MMM-Blog zur FJKA-Inspirations-linkliste. Ich freue mich auf diese geballte Ladung an Frühlingssehnsucht.

Kommentare:

  1. und wir haben uns nicht abgesprochen. SCHWÖR !!!! sista.
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Die Wollfarbe ist genial, ich liebe ungewöhnliche Farben. Hetty zwinkert mir auch schon seit langem zu, ich finde das Muster sehr schön und ebenso die Passform. Frühlingshaft und auch sehr schick und festtauglich. Hortencia gefällt mir auch, allerdings weiss ich nicht, ob die Jacke mit den wenigen Knopfleisten nicht doof fällt...

    AntwortenLöschen
  3. Feines Garn hast Du da.
    Bin gespannt, was es wird.

    Gute Besserung für den Nagel!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Modelle, einmal offenherzig, einmal züchtig geschlossen.
    Ich sehe schon, dass ich heute noch massenhaft Inspiration bekomme und am Ende des Tages noch mal genau überlegen muß, was ich denn nun stricken möchte.
    Für welches Modell hast du denn angenadelt?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist tatsächlich einfach nur eine Maschenprobe..

      Löschen
  5. Hallo Wiebke,
    darf ich mal fragen, was du da für schöne bunte Nadeln hast?
    Sind die aus Holz???
    Ist das besser als die üblichen mit dem immer verdrehten Seil?
    Viele Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind von knit-pro. Man kauft die Spitzen und die Seile einzeln und schraubt die dann nach Bedarf zusammen. Die liegen wirklich angenehm in der Hand. Allerdings muss man die gut verschrauben, sonst rappeln die sich immer mal wieder locker...

      Löschen
    2. Habe ich ja noch nie von gehört. Da werde ich doch gleich beim nächsten Wollkauf mal die Augen offen halten. Danke für die Info...

      Löschen
  6. Ach schön! Deine Auswahl gefällt mir sehr! Bin gespannt wofür du dich entscheidest! Lg Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Uah … beim Anblick Deines Fingers und der Vorstellung, was sich unter dem Pflaster versteckt, bekomme ich Gänsehaut! Gute Besserung!
    Gewürzfarben steht Dir bestimmt gut. Besonders bemerkenswert finde ich auch, dass Du den Bildhintergrund passend zum Frühlingsthema gewählt hast :)
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Yes - tolle Farbe und das Material ist perfektes Frühlingsgarn. Und durchs Nass-Spannen wird auch das Maschenbild wieder gleichmäßig.
    Gute Besserung für den Finger!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich wäre ja für Knäuels, das klingt so richtig schön daneben :) Der Satz mit den passenden Stiefeln hat mich ja schon wieder sehr abgelenkt, ich liebe passende Stiefel.
    Wie ich gerade schon bei Frau Sachenmacherin geschrieben habe, nichts geht über Andi Satterlund, die Einzige ,die es geschafft hat, dass ich brav nach Anleitung stricke.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbe ist toll! Und Dein armer Finger - oje...Gute Besserung!

    LG
    Poldi (die auch eine vierte Miette von dir schön fände)

    AntwortenLöschen
  11. Beide Modelle sind sooooo schön!!! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefallen beide Modelle super! Aber die Wolle ist der Oberhammer, sowohl die Farbe als auch das Material (weil es 100% kratzfrei ist)!!!
    Viel Spaß beim Entscheiden!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Die Farbe sieht ja lecker aus. Ich glaube, eine Hetty würde dir ganz ausgezeichnet stehen.
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  14. Eine wirklich tolle Farbe, die sich sicherlich in allen Modellen ganz besonders gut machen wird! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich hoffe, der Finger heilt wieder schnell, das ist so blöd, wenn man ein Pflaster hat ... das kenn ich.
    Bin gespannt, für welches Modell du dich entscheidest.
    Regina

    AntwortenLöschen
  16. Hortencia, dieses Jäckchen hat was und Hetty hat bei mir ja schon durch die Farbe gewonnen :-) Die Farbe deiner Wolle find ich auch super. Ich bin gespannt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  17. Curry mit einem Hauch Zimt wird Dir wunderbar stehen , egal für welches Modell Du Dich entscheidest ! Um die passenden Stiefel beneide ich Dich jetzt schon - und für den lädierten Finger wünsche ich schnellste Besserung !!!
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  18. So eine super schöne Farbe! Ich kann sie mir an Dir gut vorstellen. Und Du sagst, Du hättest passende Stiefel dazu?? Puh, das schafft mich. Ich persönlich finde die Hetty sehr schön, wenn dann ein sattes Schwarz darunter oder auch anderes hervor blitzt. Die Hortencia wäre für mich gefühlt zu offen.
    Gute Besserung für Deinen Finger!
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Farbe! Ich glaube Hetty fände ich super dafür. Und passende Stiefel dazu... das wird ja wieder ein Erfolgsauftritt! :-)
    Gute Besserung, du Arme,
    N

    AntwortenLöschen
  20. Liebe liebe Wiebke. Bitte bitte hetty! Und dann posten wir ein Gold for hetty, okay? Dann bekomme ich sie auch ganz bestimmt hin :)))
    Viel Spaß im Urlaub!
    Lieben Gruss aus der trüben Heide
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Alles Gute Für den Finger! Puuust!
    Hast du für deine Miettes immer gleich viel Garn verbraucht? ich habe hier noch was liegen und weiß nicht,ob es reicht, so ärgerlich, wenn man bis kurz vor Schluß glaubt es langt noch. Viele Grüße kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe immer die gleich Wollquäalität -nur in unterschiedlichen Farben- für Miette verstrickt (Merino extrafine von drops) und ich glaube, es waren jeweils 6 Knäule (oder 7?)

      Löschen
  22. Tolle Farbe- und solche Preissenkungen sind wahrscheinlich der Grund für mein gut gefülltes Wollregal obwohl ich eigentlich nicht stricken kann! :o)))
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deine tipps zu meiner weste. Dein kleid von oben ist wunderschön. Ich bin grad ein bisschen neidisch, weil ich es mit stretchstoffen nicht so habe. Deine vorstellung vom kommenden frühlingsjäckchen finde ich spannend. Ich überlege jetzt gerade, ob ich wohl auch so ein jäckchen brauche....
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen